Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC löst Playoff-Ticket – Fribourg schlägt Bern

Jubel im Hallenstadion: Die Zürcher schlagen den HC Lausanne deutlich mit 8:4.
1 / 8

Fünfte Niederlage in Folge

Gottéron nähert sich der Playoff-Qualifikation an

Ein Punkt fehlt noch

Neunter Heimsieg in Serie für den EV Zug

Dritte Auswärtsniederlage in Folge

Ambri gewinnt erstmals drei Spiele in Serie

Rückstand auf Lausanne verkürzt

Biel dank Sieg über Lugano während Olympia auf Platz 3

Schon im Startdrittel auf Siegkurs

Genf liegt bis kurz vor Schluss zurück und gewinnt noch

Wichtige Punkte im Strichkampf

ZSC Lions - Lausanne 8:4 (3:2, 4:0, 1:2)

Fribourg-Gottéron - Bern 3:2 (2:0, 0:2, 1:0)

Zug - SCL Tigers 3:2 (2:1, 0:0, 1:1)

Davos - Ambri-Piotta 2:3 (0:1, 1:0, 1:2)

Biel - Lugano 3:1 (2:0, 1:1, 0:0)

Kloten - Genf-Servette 3:4 (1:1, 1:0, 1:2, 0:0) n.P.

SDA/lif