Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: Säule 3aZu viel Geld eingezahlt: Was nun?

Wenn man zu viel in die 3. Säule transferiert hat, muss die Versicherung oder Bank den zu viel geleisteten Betrag zurückvergüten.

«Allenfalls könnte der zu viel bezahlte Betrag in eine freie Vorsorge der Säule 3b überführt werden.»

5 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Villiger

    Weil die Gelder beim Bezug als Einkommen versteuert werden müssen (zu einem reduzierten Satz). Es macht daher keinen Sinn, mehr einzuzahlen, als steuerlich abgezogen werden kann.