Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Jungfreisinnige müssen Unkraut jäten statt Busse zahlen

Verschmierte Strasse: Auf einer Länge von gut 300 Metern haben die Jungfreisinnigen die Seepromenade mit Kreide bemalt.

Petition wird im Herbst eingereicht

SDA