Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürcher ObergerichtHarte Pornografie verschickt: Mann muss Schweiz verlassen

Ein Kosovare hat über seinen Facebook-Account Kinderpornos verschickt. (Symbolbild)

Verteidiger: «Nicht verhältnismässig»

Nur im Ausnahmefall ein Härtefall

Erst seit 2018 in der Schweiz

SDA/far