Zum Hauptinhalt springen

Reiche profitieren besondersZürcher Regierung will Steuern für private Vorsorge senken

Wer sich Millionen aus der Pensionskasse oder der dritten Säule auszahlt, soll laut Zürcher Regierung massiv weniger Steuern zahlen.

Mit Steuererleichterung fit in die Pension: Wer viel Geld aus der dritten Säule bezieht, soll deutlich weniger Steuern bezahlen müssen.
Mit Steuererleichterung fit in die Pension: Wer viel Geld aus der dritten Säule bezieht, soll deutlich weniger Steuern bezahlen müssen.
Foto: Urs Jaudas

Man geht in Pension, und dann kommt die Klassenfrage. Bei den meisten heisst es: Man lebt von der ersten Säule, der AHV, und ein wenig von der zweiten, der Pensionskasse. Die dritte Säule kennt man bloss aus der Werbung. Bei manchen allerdings ist es umgekehrt: Man lebt ein wenig von der ersten, gut mit der zweiten und noch besser mit der dritten Säule.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.