Zum Hauptinhalt springen

Anna Vetschs Zürich«Zürich ist eine alte Ledertasche – oberste Preisklasse»

Die Nachhaltigkeitsmanagerin und Mitgründerin des Labels Fin Projects liebt Abende im Da Michelangelo, die eiskalte Limmat und Fussball-Kickgeräusche.

Anna Vetsch auf dem Kunstrasen des Schulhauses Letzi, einem Aussichtspunkt ihres Balkons in Albisrieden.
Anna Vetsch auf dem Kunstrasen des Schulhauses Letzi, einem Aussichtspunkt ihres Balkons in Albisrieden.
Foto: Andrea Zahler

Jede Woche beantworten Personen, die Zürich prägen, unseren Fragebogen und verraten uns, was die Stadt für sie ausmacht. Heute: Anna Vetsch, Co-Inhaberin des Leder-Labels Fin Projects.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.