Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Solidarität nach Bränden in MoriaBund zwingt Zürich, mit der Aufnahme von Moria-Flüchtlingen zu warten

Solidarität aus Zürich: Demonstranten gingen am Donnerstag auf die Strasse und forderten Stadt und Bund zum Handeln auf.

Keine rechtliche Grundlage

Appell an die humanitäre Tradition

«Die Fähigkeit ist da, doch der politische Wille auf Bundesebene fehlt noch.»

Raphael Golta, Sicherheitsvorsteher Stadt Zürich
101 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Meier

    Die Regierungen der Länder dieser Flüchtlinge sind verantwortlich für deren Bürger. Also müssen sie diese zurückholen. Man kann sie natürlich auch auf deren Botschaften abgeben!