Mit Andres Türler im Revier

16 Jahre lang war er Stadtrat in Zürich, seit 10 Jahren ist er auch Jäger. Die Milizjagd funktioniere, sagt Andres Türler. Mehr...

Chipperfield und der verschwundene See

Wo derzeit der Kunsthaus-Erweiterungsbau entsteht, befand sich früher ein kleiner See: Das Wolfbachbassin, in dem sogar gebadet worden sein soll. Mehr...

Zehnundeine Macht

Bellevue Bern ist das politische Zentrum der Macht, aber nicht nur. Plötzlich sehen wir sie überall: Spuren, die auf imposante Grösse hindeuten. Eine Bildersuche von Salome Müller und Sarah Fluck. Mehr...

Als das Xenix noch ein Schulpavillon war

Bereits um 1900 musste Zürich Schulen für die wachsende Bevölkerung bauen. Und schon damals behalf sich die Stadt mit Provisorien. Mehr...

Wem gehört dieser Ring?

Ein Polizeitaucher hat einen Ehering im Zürichsee gefunden. Klar ist nur: Nächste Woche ist der dritte Hochzeitstag. Mehr...

Limmattalbahn soll bis nach Baden fahren

Geht es nach dem Aargauer Regierungsrat, wird die Limmattalbahn nicht in Killwangen-Spreitenbach enden. Mehr...

Viele offene Lehrstellen im Kanton Zürich

Noch sind im Kanton Zürich fast 2000 Lehrstellen offen – 19 Prozent mehr als 2017. Lehrverträge werden zunehmend später abgeschlossen. Mehr...

Seniorenchecks neu doppelt so teuer

Aufwendigere Prüfung der Fahrtauglichkeit: Ärzte brauchen seit Anfang Jahr eine Zusatzausbildung, um die Fähigkeiten von Senioren am Steuer zu beurteilen. Mehr...

Gegen den Touristenstrom

Bellevue Vom Lauenensee fahren wir weiter nach Interlaken, übernachten im Stroh und besuchen den fast vergessenen Jungfrau-Park – der einst Mystery Park hiess. Mehr...

Mord im Wahn: Täter nicht schuldfähig

Ein Mann hat in Zürich eine junge Französin erwürgt – angeblich auf Geheiss einer «externen Macht». Deshalb droht ihm die kleine Verwahrung in einer Klinik. Mehr...

Hilfe für Blinde im Hauptbahnhof

Blindenverbände hatten sich jahrelang beschwert – jetzt hat die SZU Hilfslinien für Sehbehinderte angebracht. Mehr...

Die zwei Gesichter des Mario Fehr

Der SP-Regierungsrat hat einen Entwurf seines Porträts für die kantonale Ahnengalerie veröffentlicht. Er erntet amüsierte Kommentare. Mehr...

Wie die Zürcher SVP den Mittelstand entlasten will

Die SVP fordert auf Kantons- und Bundesebene, dass obligatorische Krankenkassenprämien voll von den Steuern abgezogen werden können. Mehr...

Turnen an der Autobahn

Auf zwei Zürcher Autobahnrastplätzen überlebt ein Relikt aus der Frühzeit des Fitness-Booms. Ein Fehler, finden Fachleute. Mehr...

Einsturz von Winterthur: Als die A1 in die Töss krachte

Beim Bau der A1 kollabierte 1966 eine über 160 Meter lange Betonbrücke über die Töss. Es gibt aber wesentliche Unterschiede zu Genua. Mehr...

Blutreserven in Zürich werden knapp

Die Spitäler werden derzeit mit zu wenig Spenderblut versorgt. Abgedeckt ist nur noch der Bedarf für zwei Tage. Deshalb ergeht nun ein Aufruf. Mehr...

Ein 32-Jähriger für die Regierung

Die Zürcher Grünen setzen auf Martin Neukom aus Winterthur. Er soll 2019 einen Sitz im Regierungsrat holen. Mehr...

Euphorischer, als das Amt erlaubt

Fast 18'000 Franken hat jemand für die belanglose Autonummer ZH 44975 geboten. Weil das kurz vor der Street Parade war, tippt das Strassenverkehrsamt auf: nicht ganz bei Trost. Mehr...

Vatermord: Bundesgericht senkt Strafe

Der junge Mann, der in Pfäffikon seinen Vater erschossen hat, muss neun statt elf Jahre ins Gefängnis. Seine Tat liege näher bei Totschlag als bei Mord. Mehr...

Jede dritte Ecstasy-Pille ist riskant dosiert

Die Drogentests an der Street Parade haben ein erschreckendes Resultat ergeben. Hintergrund sind laut Polizei «knallharte marktwirtschaftliche Überlegungen». Mehr...

Paid Post

Erotik zu dritt

Hier finden Singles oder Paare den passenden Partnern für den flotten Dreier: The Casual Lounge.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.