Dignitas-Gründer verurteilt

Ludwig A. Minellis verbaler Angriff auf Regierungsrätin Silvia Steiner vor drei Jahren war verleumderisch. Zu diesem Urteil kommt das Bezirksgericht Zürich. Mehr...

Durch bei Rot in Zürich

Velofahrer sollen künftig auch bei roter Ampel durchfahren können. «Brandgefährlich» finden den Vorstoss die Kritiker. Mehr...

Galladé zur Causa Fehr: «So geht man nicht mit Leuten um»

Jetzt schaltet sich Chantal Galladé ein: «Wir zerfleischen uns selbst», so die Nationalrätin. Was ist los bei der SP? Mehr...

Joggen und Müll entsorgen: Trend erreicht Zürich

Beim «Plogging» macht man Sport und gleichzeitig etwas gegen Littering. Am 2. Juni findet der erste Event in Zürich statt. Vorbild ist Skandinavien. Mehr...

«Ich bin Hardcore-Kanadier»

Interview Tyler Brûlé, Stilpapst und Gründer der Zeitschrift «Monocle», bekennt sich mit einem Standort im Seefeld zu Zürich. Mehr...

Die Firma, die in Zürich super günstigen Wohnraum schafft

Ihr Geschäft ist speziell, für Kritiker liegt es gar im Graubereich. Aber es funktioniert. Mehr...

Werbung total am Hauptbahnhof

Die SBB testen in Zürich, wie sie noch mehr Fläche für Werbung verkaufen können. Zum Beispiel, indem sie Spots auf Lifttüren projizieren. Mehr...

«Man hat mich voll ins Messer laufen lassen»

Wer sich gegen ein Bauprojekt wehrt, kann in Teufels Küche geraten. Ein 44-Jähriger entging knapp einer Verurteilung wegen versuchter Erpressung. Mehr...

«Selbst Stadtzürcher wollen Herkunft von Tätern kennen»

Interview Die kantonale SVP will die Zürcher Stadtpolizei zwingen, die Nationalität von Tätern anzugeben. Präsident Konrad Langhart erklärt, warum ihm das so wichtig ist. Mehr...

Konfusion bei der Zürcher SP wegen Mario Fehr

Der SP-Regierungsrat korrigiert seine Parteileitung: Er habe nie versprochen, bei einem Vertrauensentzug nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Mehr...

Unser tägliches Filmfestival

Stadtblog Den Kinos soll es schlecht gehen. Das darf nicht sein. Denn sie bringen die Welt nach Zürich. Zum Blog

«Ich gehe nicht ins Altersheim»

Reportage Die Spitex kümmert sich zunehmend um unheilbar kranke und demente Menschen, die zu Hause sterben wollen. Auf Pflegetour in Zürich-Witikon. Mehr...

Fünf Verletzte bei Kollision zwischen VBZ-Bus und Auto

In Zürich-Oerlikon ist es am Vormittag zu einem Unfall gekommen. Die Ursache ist noch ungeklärt. Mehr...

«Wir besetzen die wichtigen Departemente»

Die SP-Stadträte stehen in der Kritik, weil keiner die Verantwortung fürs krisengeschüttelte Gesundheitsdepartement übernimmt. Sozialvorsteher Raphael Golta wehrt sich. Mehr...

Vertrauensfrage entscheidet wohl über Mario Fehrs Zukunft

Showdown in der Zürcher SP: Mario Fehr kandidiert gemäss Parteispitze bei den Regierungsratswahlen 2019 nur, wenn sich seine Partei hinter ihn stellt. Mehr...

«Es gab Reibereien und Konflikte»

Interview Wie weiter mit Mario Fehr? Die SP-Co-Präsidenten Priska Seiler und Andreas Daurù lassen die Partei am Dienstag über die Zukunft des Regierungsrats abstimmen. Mehr...

Die SP sollte Fehr nominieren

Kommentar Die belastete Situation macht es schwer, die Politik des SP-Magistraten nüchtern zu bewerten. Doch genau das ist gefordert. Mehr...

Züri-Velo-Stationen verwaisen

Der städtische Veloverleih wächst – und kämpft nicht zuletzt deshalb mit der optimalen Verteilung der Velos. Mehr...

«De schnällscht Zürihegel»: Run aufs Rennen

Seit Wochen fiebern in Zürich kleine Sprinter dem Sportanlass entgegen. Die Organisatoren des Traditionsrennens rechnen in diesem Jahr mit einem neuen Teilnehmerrekord. Mehr...

Zürcher Regierung überarbeitet Spitallisten

Der Zürcher Regierungsrat will die Spitallisten bis 2022 umfassend neu planen. Auch die bisherigen Anbieter müssen sich neu bewerben. Mehr...

Paid Post

Nachhaltig investieren lohnt sich

Bei Privatanlegerinnen und -anlegern ist nachhaltiges Investieren noch wenig verbreitet. Dabei bringt es einen doppelten Gewinn.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!