Zum Hauptinhalt springen

15-Jährige fällt in Güllewagen

Während den «Arbeitsferien» auf einem Bauernhof in Turbenthal ist ein Mädchen auf ein Jauchefass gestiegen und ausgerutscht.

Der Traktor mit dem angehängten Jauchedruckfass.
Der Traktor mit dem angehängten Jauchedruckfass.
Markus Heinzer, newspictures

Ein Bauer in Turbenthal war heute kurz vor Mittag damit beschäftigt, mit einem Jauchedruckschlauch einen Hang zu düngen. Wie die Kantonspolizei mitteilt, blieb ein 15-jähriges Mädchen, das sich dort in den Arbeitsferien aufhält, beim Jauchedruckfass zurück.

Aus zurzeit noch unbekannten Gründen stieg das Mädchen auf das Güllefass. Es rutschte aus, stürzte herunter und verletzte sich am Oberarm. Es musste mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch