17-Jährige bei Kollision auf dem See verletzt

Beim Zusammenstoss zweier Sportruderboote auf dem Zürichsee zwischen Erlenbach und Küsnacht ist eine junge Ruderin verletzt worden.

Sportruderboote werden rückwärts gerudert: Ein Vierer – nicht in den Unfall verwickelt – bei einem Steg in der Stadt Zürich. (Archivbild Keystone)

Sportruderboote werden rückwärts gerudert: Ein Vierer – nicht in den Unfall verwickelt – bei einem Steg in der Stadt Zürich. (Archivbild Keystone)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Ruderer auf den beiden Sportbooten, die rückwärts gerudert werden, hatten die Gefahr zwar im letzten Moment erkannt. Sie konnten am Auffahrtsmorgen die Kollision zwischen dem Vierer, der seeabwärts unterwegs war, und dem Doppelzweier, der seeaufwärts fuhr, jedoch nicht mehr verhindern.

Die Bugspitze des einen Bootes traf eine 17-jährige Ruderin am Rücken und verletzte sie, wie die Kantonspolizei mitteilt. Eine Kollegin sprang darauf ins Wasser, um die verkeilten Boote voneinander zu lösen und die Verletzte zu befreien.

Auch der Führer eines Begleitschiffes erkannte die Notsignale der Ruderer und kam zu Hilfe. Gemeinsam brachten sie die Verletzte an Land, wo sie mit der Sanität zur Kontrolle ins Spital gefahren wurde. (lop/rub)

Erstellt: 29.05.2014, 17:46 Uhr

Artikel zum Thema

Auch für Kapitäne gilt die 0,5-Promille-Grenze

Auf Gewässern gilt ab Mitte Februar derselbe Alkoholgrenzwert wie auf Schweizer Strassen. Ein Grund für die neue Regelung ist der tödliche Bootsunfall auf dem Bielersee vor vier Jahren. Mehr...

Ruderboot kollidiert auf Donau mit Fähre

Fünf Schweizer sind in Niederösterreich mit einer Donaufähre zusammengestossen und gekentert. Eine Person erlitt eine schwere Beinverletzung. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Mit CallDoc clever und flexibel versichert

Lassen Sie sich rund um die Uhr medizinisch beraten – und sparen Sie dabei! Profitieren Sie vom Prämienrabatt der Grundversicherung. Jetzt Offerte anfordern.

Blogs

Mamablog Rassismus im Kindergarten

Sweet Home Designwohnung statt Hotel?

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...