Zum Hauptinhalt springen

Am Bodensee wie ein Heimteam aufspielen

Fussball. - Auf die interregionalen Zweitligisten des FC Küsnacht wartet morgen Samstag am Bodensee ein harter Brocken. Sie treffen auf Absteiger Kreuzlingen. «Die Partie wird Aufschluss über unseren Formstand geben», sagt Trainer Andreas Bockaj. Die Thurgauer starteten mit zwei Niederlagen denkbar schlecht in die Saison, fingen sich dann aber. Zuletzt haben sie zweimal klar gesiegt. Bockaj hofft, dass sein Team auch in der Fremde so auftritt wie zu Hause. «Wir müssen auch auswärts endlich einmal von Beginn weg konsequent spielen», sagt er. Die nötigen Spieler dazu stehen ihm morgen zur Verfügung. Andreas Imfeld ist aus dem Militär zurück, Joël Gasche wird ebenfalls wieder im Kader stehen, nachdem er vor einer Woche aus geschäftlichen Gründen im Ausland weilte. Bockaj muss einzig auf Dominic Schneider und Toni Dupovac verzichten, der sich auf sein Studium konzentriert und bis im Winter fehlen wird. (kai)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch