Zum Hauptinhalt springen

Autolenkerin fährt Polizisten an

In Winterthur hat am Sonntag eine Autofahrerin einen zivilen Polizisten verletzt.

Er wollte sie davon abhalten, in eine Strassenbaustelle an der Neuwiesenstrasse zu fahren, als sie ihn anfuhr und auf die Motorhaube nahm. Beim Sturz auf den Boden zog sich der Polizist gemäss einer Mitteilung der Stadtpolizei Prellungen und Schürfungen zu.

SDA/tif

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch