Störung beim Bahnhof Stettbach ist behoben

Mehrere Strecken der Zürcher S-Bahn waren wegen einer Störung im Bahnhof Stettbach unterbrochen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Zürcher Bahnhof Stettbach war am Nachmittag wegen einer Störung nicht befahrbar. Laut den SBB fielen die S3, S9 und S15 aus. Weitere Züge wurden umgeleitet.

Gegen 15.30 Uhr wurde die Störung behoben. «Der Bahnhof Stettbach ist wieder ohne Einschränkungen offen», heisst es auf der Site der SBB. (nxp)

Erstellt: 12.02.2018, 13:44 Uhr

Artikel zum Thema

Steinschlag: Bahnstrecke von Visp nach Zermatt unterbrochen

Die Störung der Strecke wird laut MGBahn bis Betriebsschluss andauern. Die Schäden seien gering. Mehr...

Baukran gekippt – Bahnstrecke unterbrochen

Zwischen Wolhusen LU und Willisau LU fallen bis am Nachmittag alle Züge aus. Reisende müssen auf Ersatzbusse umsteigen. Mehr...

Bahnstrecke Zürich–Schaffhausen während Stunden unterbrochen

Zwischen Rafz und Jestetten ist am frühen Morgen ein Bauzug entgleist. Die Strecke zwischen Zürich HB und Schaffhausen war bis am Mittag unterbrochen. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

TA Marktplatz

Blogs

Politblog Macht man so eine Bundesrätin?

Mamablog Künstliche Befruchtung – aus Papas Sicht

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Eiskalter Senkrechtstart: Der Extrembergsteiger und Mammut Athlet Dani Arnold eröffnet im Februar 2018 eine neue Eiskletter-Route in den weltbekannten kanadischen Helmcken Falls in British Columbia.
(Bild: Thomas Senf) Mehr...