Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Und schon war ein Polizist mit Gummiknüppel da»

Düde Dürst (am Schlagzeug) mit den Sauterelles bei ihrem Auftritt im Hallenstadion am 14. April 1967. Foto: ETH-Bibliothek Zürich
Die Sauterelles auf der Bühne im Rheintaler Festzelt, kurz bevor sie von Einheimischen mit Scheren attackiert wurden, die ihnen die Haar abschneiden wollten. Von links: Bruno Merz, Düde Dürst, Toni Vescoli, Heinz «Enzo» Ernst.photo: archiv samuel mumenthaler
Am Donnerstag startet Düde Dürst mit seinem «Back to the Groove»-Ensemble in Zürich seine «Birthday-Tour». Erste Station ist der  Exil Club, der letzte Gig (am Abend des 70. Geburtstags) steigt im El Lokal.
1 / 11

Das Landesmuseum Zürich hat Stühle gesammelt, die vor 50 Jahren beim Konzert der Rolling Stones im Einsatz standen. Beschriftet sind sie wie folgt: «Am legendären Konzert der Rolling Stones, am 14. April 1967, kam es im Hallenstadion Zürich zu Ausschreitungen. Das Publikum randalierte, Stühle wurden zu Kleinholz geschlagen...» Wie erlebten Sie das?

Sie spielten an diesem Abend als Drummer der Vorband Les Sauterelles. Wo waren Sie genau, als die Stones mit dem Konzert anfingen?

Was war denn letztlich der Auslöser für den Stones-Krawall im Hallenstadion?

Sie sind da: Die Boeing 767 der Rolling Stones auf dem Tarmac in Kloten. (17. September 2017)
Ein Flieger voller Rock-Ikonen: Leadgitarrist Keith Richards beim Verlassen des Band-Fliegers in Zürich...
...und Leadsänger Mick Jagger (links mit Hut). (17. September 2017)
1 / 4

Können Sie sich gut an die Stones erinnern?

Wie verlief Ihr Tag mit den Stones?

Waren die Einflüsse aus den USA, vor allem aus ­ San Francisco, wo gerade der Summer of Love stattfand, auch in Zürich spürbar?

Die Leute wollten mehr Freiheit beim Konzertgenuss. War das eine nachhaltige Forderung?

War das Stones-Konzert 1967 ein Auftakt zu den Zürcher Unruhen?