Zum Hauptinhalt springen

«Die Zürcher gleichen ihren Velos»

Nino Jäger kam vor 15 Jahren aus Deutschland für eine Saison zum Snowboarden nach Davos. Nun baut der ehemalige Banker individualisierte Stadtfahrräder.

Nino Jäger tüftelt am optimalen Velo für den Stadtverkehr. Foto: Reto Oeschger
Nino Jäger tüftelt am optimalen Velo für den Stadtverkehr. Foto: Reto Oeschger

Der Kunde kann sich in Ihrem Laden sein eigenes Velo zusammenstellen. Warum bieten Sie das nicht online an?

Die Beratungsleistung ist für mich unerlässlich. Die Sitzposition, die Rahmengrösse und das passende Rad sind sehr wichtig. Eine 90 Kilogramm schwere Person braucht einen anderen Radsatz als eine leichtere Person. Der Kunde würde sich aus ästhetischen Gründen für etwas entscheiden, das aus ergonomischer Sicht falsch wäre, und würde so zum Beispiel zu tief auf dem Velo sitzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.