Zum Hauptinhalt springen

Fünf moderne Abenteu(r)er

In der diesjährigen «Bellevue»-Sommerserie begeben wir uns auf kleinere und grössere Reisen, die mit einem persönlichen Ziel verknüpft sind. Heute stellen wir die Protagonisten, Destinationen und Transportmittel vor.

Von Thomas Wyss
Auf zu den Ahnen: Marcel Reuss fährt mit seiner Occasions-Vespa von Zürich nach Gera.
Auf zu den Ahnen: Marcel Reuss fährt mit seiner Occasions-Vespa von Zürich nach Gera.
zvg
Die doppelte Jugendsünde: Adrian Schräder will mit einem Santa-Cruz-Mountainbike in Frankreich Velofahren lernen.
Die doppelte Jugendsünde: Adrian Schräder will mit einem Santa-Cruz-Mountainbike in Frankreich Velofahren lernen.
PD
Der alte Bubentraum: David Sarasin überquert den Gotthard mit einem Puch-Töffli.
Der alte Bubentraum: David Sarasin überquert den Gotthard mit einem Puch-Töffli.
zvg
1 / 5

«Und, ’ne Idee»? Eine banale Frage, doch sie ist in unserer Redaktionsstube längst genauso zum Ritual geworden wie der Kultfilm «Dinner for One» am Silvesterabend – mit dem Unterschied, dass wir sie nicht Ende, sondern Mitte Jahr stellen und beantworten. «Und, ’ne Idee?» ist nämlich der klassische Auftakt zur «Bellevue»-Sommerserie . . . beziehungsweise zu deren Brainstorming.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen