Zum Hauptinhalt springen

Leinen los für die singenden Seeräuber

Im neusten Märli-Musical von Andrew Bond wird eine gelangweilte Prinzessin zum Piraten-Captain.

Nicht immer rudern Anja Monn alias Jackie MacSäbel (rechts) und die Party-Piraten in die gleiche Richtung. Foto: Reto Oeschger
Nicht immer rudern Anja Monn alias Jackie MacSäbel (rechts) und die Party-Piraten in die gleiche Richtung. Foto: Reto Oeschger

«Ich freu mi sehr uf d Ferie am Meer.» Prinzessin Jacqueline-Isabelle ist überstellig, als sie am Strand ankommt. Umso grösser ist die Enttäuschung, als ihr die Königin alles verbietet, was Spass macht. Die Vorstellung, von Piraten entführt zu werden, gefällt der Prinzessin deshalb. Als es tatsächlich so weit kommt, ist die Königin nicht sonderlich besorgt und befiehlt dem Begleitoffizier: «Wir suchen sie am Schluss der Ferien.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.