Zum Hauptinhalt springen

Nachtvogel aus Zimbabwe

Der DJ macht die Musik, Tozim Madzima heizt die Stimmung an. Seine Show ist ebenso simpel wie wirkungsvoll: Als Zimbabwe Bird findet er die richtigen Worte zur richtigen Zeit.

Tozim Madzima weiss, wie man Stimmung macht. Foto: Sabina Bobst
Tozim Madzima weiss, wie man Stimmung macht. Foto: Sabina Bobst

Mit Farben im Gesicht – Hellblau, Rot, Gelb, je nach Stimmung – wird aus Tozim Madzima Zimbabwe Bird. Als eine Art rappender Paradiesvogel tritt er dergestalt im Zürcher Nachtleben in Erscheinung. Ausgerüstet nur mit einem Mikrofon, befeuert er den DJ unterstützend die Menge: «This is your night!» oder «Feel the music!» Das mag simpel klingen, doch wer Madzima schon dabei erlebt hat, weiss, wie effektvoll diese Einlagen sind, wie gekonnt er die Stimmung eines Liedes aufnehmen und verstärken kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.