Zum Hauptinhalt springen

Ihre Idee trifft den Nerv der Pop-up-Generation

«Ich koche so gerne, weil ich so gerne esse»: Joanna von Bonin kocht traditionelle Gerichte für fremde Gäste.
Alles im Überblick: Joanna von Bonin in ihrer Küche in Oerlikon.
Zurückhaltende Gastgeberin: Joanna von Bonin möchte über ihr Projekt «Nenek» in Kontakt bleiben.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.