Zum Hauptinhalt springen

Wovor müssen wir uns in Acht nehmen?

So ein Jahreswechsel wirft immer auch Fragen auf. Etwa: Was erhält das Partyvolk vom Vegi-Papst? Weshalb ist das Schöne schon zu Ende? Wer wird als Nächstes verhaftet?

Das neue Jahr beginnt mit den besten Wünschen: Die «Bellevue»-Redaktion wünscht Ihnen von Herzen nicht nur ein schönes, erfolgreiches und gefreutes 2016, sondern auch ein unterhaltsames. Wir werden versuchen, unseren Teil dazu beizutragen.

Was uns im kommenden Jahr erwartet, fragen Sie? Nun, wir wissen es auch nicht. Das könnte allenfalls Mike Shiva mit seinem Team beantworten. Er hat auf unsere Mail (bislang) allerdings nicht reagiert. Andere Zürcher Expertinnen und Experten hingegen schon. Als Gegenpol zu all den Fragen, die wir (Sie mitgemeint) uns zum Jahresbeginn stellen, präsentieren wir auf dem «Bellevue» diese Woche Antworten. Viele Antworten. Auf wichtige und weniger wichtige, aber immer interessante Fragen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.