Zum Hauptinhalt springen

Bilder und Objekte

Tipp Uster Mit der Vernissage, vom Samstag, 13. November, um 17 Uhr, beginnt die Bilderausstellung von Doris Müller-Spring. Die Ausstellung in der Villa Grunholzer, Florastrasse 18, dauert bis zum 28. November und ist von Mi bis Fr von 16–19 Uhr, am Sa und So von 13–17 Uhr, geöffnet. Die Künstlerin arbeitet hauptsächlich mit Acrylfarben und verbindet diese experimentierfreudig mit verschiedensten Materialien, was immer zu neuen faszinierenden Resultaten und Variationen führt. Die auf diese Art entstandenen Bilder wecken im Betrachter Assoziationen, die von ihm selbst weiter gedacht und interpretiert werden können. Als Ergänzung zu den Bildern fertigt Doris Müller-Spring Objekte aus Pflastersteinen an. (TA) Samstag, 13. November, 17 Uhr, Villa Grunholzer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch