Zum Hauptinhalt springen

Das Shoppingparadies, das keiner wollte

Völlig ungeplant ist in Hinwil eine der grössten Einkaufsmeilen des Kantons entstanden. Eine beispielhafte Fehlentwicklung. Jetzt muss man retten, was zu retten ist.

Die Gemeinde möchte eigentlich ein Dorf sein: Willkommen in Hinwil-West.
Die Gemeinde möchte eigentlich ein Dorf sein: Willkommen in Hinwil-West.
Beat Marti

Eigentlich dürfte es das gar nicht geben, was da im Industriequartier am Rand von Hinwil steht. Während der Staat mit grossem bürokratischem Aufwand versucht, den Umgang mit den knappen Landreserven zu planen, ist hier innert weniger als zwei Jahrzehnten vollkommen ungeplant ein gewaltiges Einkaufsparadies entstanden. Wobei der Begriff «Paradies» ein relativer ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.