Zum Hauptinhalt springen

Das Tischlein deckt sich auch in Bülach

Seit einem halben Jahr verteilen Freiwillige in Bülach jeden Dienstag Nahrungsmittel an Bedürftige. Die Hilfe wird dankbar angenommen. Die Bilanz ist positiv.

Markus Rohr
Die Lebensmittel werden angeliefert.
Die Lebensmittel werden angeliefert.
Gesa Lüchinger

Die Schweiz gilt als reiches Land. Trotzdem leben gegen eine Million Menschen unter dem Existenzminimum. Die versteckte Armut betrifft grosse Familien, Arbeitende im Niedriglohnbereich, Alleinerziehende, Ausgesteuerte oder randständige Menschen. Für diese Menschen gibt es Tischlein deck dich.

Der 1999 gegründete Verein Tischlein deck dich hat sich zum Ziel gesetzt, Lebensmittel vor der Vernichtung zu retten und damit Menschen in einem finanziellen Engpass zu unterstützen. Die Organisation sammelt Produkte, welche der Handel nicht mehr auf den Markt bringen will, obwohl sie noch einwandfrei und konsumierbar sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen