Zum Hauptinhalt springen

Die Bergstrasse wird gesperrt

Horgen - Die Brücke über die Autobahn A 3 wird in den nächsten beiden Jahren in vier Etappen ersetzt. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr auf der Bergstrasse einseitig mit einer Lichtsignalanlage geführt. Wegen der Abbrucharbeiten der bestehenden Brücke muss die Strasse in jeder der vier Etappen komplett gesperrt werden. Die erste Vollsperrung beginnt am Mittwoch, dem 5. Mai, um 20 Uhr, und endet am Freitag, dem 7. Mai, um 6 Uhr. Die Umleitung führt in Fahrtrichtung Horgenberg von der Berg-/Waldeggstrasse über die Zugerstrasse, via Hanegg und Enderholz in die Foren-moosstrasse und dann zurück in die Bergstrasse - in Fahrtrichtung Dorf in der entgegengesetzten Richtung. Die Postautoverbindung wird mit einem Shuttlebus, der zwischen den Haltestellen Moorschwand und Strickler verkehrt, sichergestellt. Fussgänger können den Eggweg benutzen. (nus)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch