Zum Hauptinhalt springen

Die gepflegte Frau im Alter

Tipp Niederweningen Ein bisschen Rouge und Wimperntusche wirken Wunder, auch die reife Frau darf und kann sich im Alter pflegen. Dazu organisiert die Altissimo-Gruppe «Gemeinsam Schwierigkeiten meistern» einen Anlass zum Thema «Die gepflegte Frau im Alter – Kosmetik nützt mehr, als man denkt, aber weniger, als man hofft». Eine ehemalige Swissair-Hostess gibt Tipps, wie sich Frauen auch im Alter pflegen können und gepflegt bleiben. Eigene Produkte können mitgebracht werden. Dorfstube, Donnerstag, 15–17 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch