Zum Hauptinhalt springen

Die Gestalt der Stadt

Das Thema «Rudolf Schwarz und die Gestalt der Stadt» ist so aktuell wie die Kritik an der modernen Stadtplanung. In einem Vortrag stellt der Frauenfelder Architekt Thomas Hasler seinen deutschen Berufskollegen Rudolf Schwarz (1897-1961) vor. Schwarz wurde vor allem mit seinen Kirchenbauten bekannt. Anhand von Planungen für Lothringen in der Zwischenkriegszeit und dem Wiederaufbau von Köln versucht Hasler, Einblicke in die Arbeits- und Denkweise von Schwarz zu gewähren.

Donnerstag, 3. Dezember, 19 Uhr, Casinotheater Winterthur, Bankettsaal 2, Stadthausstrasse 119, Winterthur. www.casinotheater.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch