Zum Hauptinhalt springen

Die Massenentlassung, die Freude macht

Dienstpflicht erfüllt: 347 Soldaten aus dem Bezirk Bülach verbrachten am Freitag ihren letzten Tag in Uniform.

Militär ade: Armeeangehörige bei der endgültigen Abgabe ihrer persönlichen Ausrüstung.
Militär ade: Armeeangehörige bei der endgültigen Abgabe ihrer persönlichen Ausrüstung.
David Baer

Es ist das finale Ritual in Feldgrün. Die 473 Männer und 2 Frauen aus den Bezirken Bülach und Affoltern stehen in Reih und Glied in der Halle 9 des Militärflugplatzes Dübendorf. Für sie heisst es heute: Antreten zum Abgeben. Die Stimmung ist aufgeräumt, die Tenüs lockerer als auch schon, und doch hat alles seine Ordnung. Vor jedem der baldigen Ex-Soldaten liegt das grüne Bündel, das die letzten Jahre seine persönliche Ausrüstung war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.