Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Professoren haben nichts zu befürchten»

Hat dem Staatsanwalt auch Telefonlisten und E-Mails aus ihrer Bildungsdirektion liefern müssen: Bildungsdirektorin Regine Aeppli.

Aufgrund einer Krise an einem Mini-Institut ist der Universität ein beträchtlicher Reputationsschaden entstanden. Einverstanden?