Zum Hauptinhalt springen

Die Schule Zumikon möchte zur Vorzeige-Institution werden

Der «Campus Farlifang» ist nicht vom Tisch. Er wäre ein Baustein auf dem Weg zum Ziel der Behörden.

Zukunftsvision: Das einst geplante Schulzentrum Farlifang.
Zukunftsvision: Das einst geplante Schulzentrum Farlifang.

Die Behörden von Zumikon haben in den letzten Jahren nicht gerade mit glücklicher Hand agiert. Kernprojekte, die Infrastruktur, Komfort und Lebensqualität in einer der steuerkräftigsten Gemeinden der Schweiz entscheidend verbessert hätten, fanden entweder keine Mehrheiten oder mussten formeller Mängel wegen von der politischen Traktandenliste gestrichen werden. Kommt dazu, dass sich die Zumiker Stimmbürger seit einigen Jahren katzbucklig und widerborstig zeigen. Verschiedene Interessengruppierungen köcheln im Hintergrund ihre Süppchen, und nicht immer wird mit offenen Karten gespielt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.