Zum Hauptinhalt springen

Die SVP stellt neu den Präsidenten

In Regensdorf ist Max Walter neuer Gemeindepräsident. Er hat das absolute Mehr nur knapp erreicht. Die SVP und die CVP haben je einen Sitz gewonnen, die FDP einen verloren.

Der neue Gemeindepräsident Max Walter (Mitte), flankiert von Hans-Rudolf Frei (l.) und Bruno Weder.
Der neue Gemeindepräsident Max Walter (Mitte), flankiert von Hans-Rudolf Frei (l.) und Bruno Weder.
David Baer

Erst kurz vor den Wahlen hat das Forum 02 Brigitta Leiser (CVP) in die Rolle der Kandidatin für das Gemeindepräsidium gestossen. Die bisherige Regensdorfer Werkvorsteherin und Kantonsrätin sagte zwar, sie kandidiere nur für den Gemeinderat, liess aber zumindest offen, ob sie eine allfällige Wahl als Präsidentin annehmen würde. Nun ist die Situation geklärt: Bei einem absoluten Mehr von 730 Stimmen wurde der offizielle SVP-Kandidat und bisherige Gemeinderat Max Walter (53) mit 750 Stimmen als Präsident gewählt. Leiser erreichte 270 Stimmen. Alle anderen Gemeinderatskandidaten machten für das Präsidium zwischen 18 (Kurt Sutter) und 117 (Hans Keller) Stimmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.