Zum Hauptinhalt springen

Diebe stehlen Mountainbikes

Unbekannte haben unter der Kornhausbrücke einen Container aufgebrochen und zehn Velos entwendet. Nun muss der Verein Freestyle Park einen Bike-Kurs für Jugendliche einstellen.

Der Diebstahl von zehn je 2000 Franken teuren Mountainbikes ist am Samstag entdeckt worden. Die Polizei geht davon aus, dass Profis am Werk waren. Die ebenfalls im aufgebrochenen Container unter der Kornhausbrücke gelagerten Schoner und Helme haben die Täter liegen gelassen. Die Velos haben sie wahrscheinlich mit einem Lieferwagen abtransportiert. Die Polizei sucht Zeugen (Tel. 0 444 117 117).

Die gestohlenen Velos hat der Verein Freestyle Park für einen Bike-Kurs verwendet, den er zusammen mit dem Sportamt der Stadt Zürich anbietet. Dieser kann nun nicht mehr weitergeführt werden. «Es ist uns unmöglich, in so kurzer Zeit Ersatzbikes zu organisieren», sagt Vereinspräsident Ernesto Schneider. Die zehn Jugendlichen, die am Kurs teilgenommen hatten, fuhren unter professioneller Anleitung auf den Zürichberg, nach Zollikon und auf den Uetliberg. «Wir wollten mit den Jugendlichen in die Natur hinaus», sagt Schneider. Die Velos seien seit drei Jahren bei dem zentral gelegenen Standort unter der Kornhausbrücke stationiert gewesen. Bisher sei nichts passiert. Der Schiffscontainer ist laut Schneider sehr gut gesichert gewesen. Er spricht von einer «traurigen Sache, insbesondere für die betroffenen Jugendlichen».

Diebstahl auch in der Freestyle-Halle

Die Bikes wurden dem Verein von Velo Elsener im Seefeld zur Verfügung gestellt. Sie sind zwar versichert, aber der Verein und Velo Elsener wollten den Kursteilnehmern auf die kommende Saison hin neue Fahrräder zur Verfügung stellen. Die alten Bikes hätten sie günstig an die jugendlichen Kursteilnehmer abgegeben, damit sie ihrem Hobby auch weiterhin frönen können. «Das geht nun leider nicht», bedauert Schneider. Sein Verein betreibt unter anderem die neue Freestyle-Halle in der Grünau. Auch dort ist bereits eingebrochen worden. Diebe haben vor den Sommerferien einen Flachbildschirm, einen Laptop sowie Bargeld entwendet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch