Zum Hauptinhalt springen

Drei Verletzte nach Unfall mit Smart

Schleinikon. - Ein 21-jähriger Schweizer ist in der Nacht auf Sonntag mit seinem Smart verunfallt. Auf der Dorfstrasse fuhr er um 3.30 Uhr Richtung Oberweningen. In einer starken Linkskurve verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Wagen kam von der Strasse ab und überschlug sich in einem Acker. Die beiden nicht angegurteten Beifahrer, eine 16-jährige junge Frau und ein 17-jähriger Mann, wurden aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. Beim Autolenker, der ebenfalls verletzt wurde, ordnete die Kantonspolizei eine Urinprobe an, zudem bittet sie Zeugen des Unfalls, sich unter 044 463 41 00 zu melden. (sch)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch