Zum Hauptinhalt springen

Erziehung als Herausforderung im Alltag

Bülach. - Die Erziehung ihrer Sprösslinge ist für die meisten Eltern eine Herausforderung. Wie soll man sie angehen? Wo Grenzen setzen? Wie viel Freiheit geben?

Diese Fragen stellen sich manchen Eltern in ihrem Familienalltag. Kindererziehung ist eine Herausforderung für Ehepaare und erst recht für Alleinerziehende. Die Freie evangelische Gemeinde (FEG) Bülach führt am kommenden Mittwoch einen Vortragsabend durch, der Hilfen für den Alltag bieten soll. Referent ist Dr. Armin Mauerhofer aus Küttigen bei Aarau. Er war früher Primarlehrer. Heute ist er als Pfarrer und Dozent tätig. Er unterrichtet unter anderem das Fach Pädagogik, ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Armin Mauerhofer zeichnet sich durch einen lebensnahen und humorvollen Vortragsstil aus. Seine Ausführungen zum Thema stützen sich auf langjährige eigene Erfahrungen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Mittwoch, 2. September. FEG Bülach, Rathausgasse 8. 20 Uhr. Bild TA-Archiv Viele Eltern wollen ihre Kinder «gut» erziehen. Doch wie macht man das?

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch