Zum Hauptinhalt springen

Fähre erhält den Betrieb während Slow-up aufrecht Schützen bei Rückkehr vom Eidgenössischen geehrt

Nachrichten Meilen Am kommenden Sonntag, dem 26. September, ist wegen des Slow-up die Seestrasse für den Autoverkehr gesperrt. Trotzdem zirkulieren die Fähren ab 7 Uhr morgens nach dem normalen Fahrplan, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Zu- und Wegfahrt in Meilen ist allerdings nur aus Richtung Zürich möglich. Der Verkehr aus Rapperswil wird entsprechend umgeleitet. Für Velofahrer gibt es Sondertarife. (hub) Küsnacht Mit Fahnen und Marschmusik sind am Wochenende die Küsnachter Schützenvereine gefeiert worden, wie das Vereinskartell (VKK) mitteilt. Der Grund für den grossen Bahnhof: Die drei Vereine – SGK, FSV-Forch und SVK – waren vom Eidgenössischen Schützenfest zurückgekehrt, das nur alle 5 Jahre stattfindet. Der Triumphzug führte vom Bahnhof bis zum Kirchgemeindehaus, wo das VKK einen Apéro spendierte. (hub)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch