Zum Hauptinhalt springen

Farbige Momente durch ein Knipsen verewigt

Horgen. - Ab Donnerstag, 10. September, bis Sonntag, 27. September, sind in der Galerie zum Schlüsser Fotografien von Johann W. Schregenberger ausgestellt. Die Vernissage am Donnerstag beginnt um 19 Uhr und dauert zwei Stunden, der Fotograf wird bei dieser Gelegenheit in die Ausstellung einführen.

Schon als Junge wurde Schregenberger von seinem Vater mit Fotoapparaten ausgerüstet. In der eigenen Dunkelkammer vergrösserte er nächtelang und nach allen Regeln der Kunst seine Schwarzweissaufnahmen. Auch im späteren Leben hatte er stets eine Kamera dabei, um seine Welt in Bildern festzuhalten.

So richtig los ging es aber erst mit der Pensionierung im Jahr 1999, als Johann W. Schregenberger die digitale Fotowelt für sich entdeckte. Die Möglichkeit, analog geknipste Negative und Dias zu scannen, digital zu bearbeiten und selber auszudrucken, faszinierte ihn derart, dass das Fotografieren mittlerweile zu seinem leidenschaftlich betriebenen Hobby geworden ist.

Für seine aktuelle Ausstellung in der Galerie zum Schlüssel hat der Fotograf eine Auswahl von Bildern zusammengestellt, die in den letzten Jahren auf Reisen rund um den Globus entstanden sind. Schregenberger unternimmt seine Expeditionen nicht mit dem Ziel, bestimmte Motive abzulichten. Das Fotografieren geschieht beiläufig als Begleit- und Sammelprozess. Liebend gerne produziert er flüchtige Schnappschuss-Serien aus fahrenden Vehikeln.

Zu Hause werden die Speicherkarten mit einigen Tausend Aufnahmen durchforstet und die vielversprechendsten ausgewählt und nachbearbeitet.

Farbigen Momenten voll Poesie ist der Fotograf zugetan. Seine Bilder zeigen Frauen an den Flüssen der Welt und Männer während der Siesta. Niemand setzt ein Lächeln auf für den Touristen. Die Posen der Menschen sind authentisch und einmalig, wenn sie mit einer flüchtigen Öffnung der Blende verewigt werden. Vernissage: Donnerstag, 10. September, 19 bis 21 Uhr. Ausstellungsapéro: Sonntag, 20. September, 14 bis 17 Uhr. Finissage: Sonntag, 27. September, 14 bis 17 Uhr. Öffnungszeiten: Freitag 18 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 14 bis 17 Uhr, Galerie zum Schlüssel, Löwengasse 27. Bild PD Johann W. Schregenberger zeigt in der Galerie zum Schlüssel Bilder seiner Reisen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch