Zum Hauptinhalt springen

GC kooperiert mit Schaffhausen Yakin fällt 2 bis 3 Wochen aus Schnyder: Out in der 1. Runde Mantegazza präsidiert Lugano

Nachrichten Fussball GC und der FC Schaffhausen aus der Challenge League arbeiten ab nächster Saison im Bereich der 1. Teams und ein Jahr später (weil Schaffhausen bereits eine Partnerschaft mit Winterthur hat) auch beim Nachwuchs zusammen. GC-Talente sollen so nicht mehr den direkten Sprung von der 1. Liga in die Super League schaffen müssen. (Si.) Luzern muss zwei bis drei Wochen auf Hakan Yakin verzichten. Die Beschwerden im linken Knie des Spielmachers hatten sich zuletzt akzentuier. (Si.) Challenge League: Aarau - Nyon 0:4 (0:0). Schaffhausen - Lugano 1:2 (1:0). – Rangliste (je 21 Spiele): 1. Lugano 52. 2. Vaduz 51. 3. Lausanne 44. 4. Servette 38. 5. Chiasso 36. 6. Biel 31. 7. Delémont 30. 8. Nyon 26. 9. Schaffhausen 24 (27:28). 10. Winterthur 24 (33:37). 11. Wohlen 24 (26:30). 12. Wil 24 (24:32). 13. Aarau 21. 14. Kriens 20. 15. Locarno 15. 16. Yverdon 13.Spanien: Almeria - Bilbao 1:3. – Spitze (je 30 Spiele): 1. Barcelona 81. 2. Real Madrid 73. 3. Valencia 57. – 5. Bilbao 45 (47:42).20. Almeria 26. Tennis Patty Schnyder ist am WTA-Turnier von Charleston in Runde 1 ausgeschieden. Die Nummer 40 der Welt unterlag der 40 Ränge hinter ihr klassierten Südafrikanerin Chanelle Scheepers nach 10 abgewehrten Matchbällen 4:6, 4:6. Die Baselbieterin erspielte damit an ihrem Lieblingsturnier 2025 Dollar Preisgeld. (TA) CurlingRegina (Ka). WM Männer. Round Robin. – 5. Runde: Schottland (Brewster) - Schweiz (St. Moritz/Schwaller) 10:6. – Stand: 1. Kanada, Schottland 4/8. 3. Frankreich, Schweden 4/6. 5. Tschechien 3/4. 6. China 4/4. 7. Schweiz, Norwegen, USA 3/2. 10. Deutschland 4/2. 11. Dänemark, Südkorea 4/0. Eishockey Nach zwei erfolglosen Jahren wird Silvio Laurenti als Präsident des HC Lugano durch Vicky Mantegazza (45) abgelöst. Ihr Vater, der Milliardär Geo Mantegazza, führte die Bianconeri als Präsident von 1978 bis 1990 zu vier Meistertiteln. (pp.)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch