Zum Hauptinhalt springen

Gegen Zonen für günstiges Wohnen

Die bürgerliche Mehrheit der Kantonsratskommission lehnt den Gegenvorschlag zur SP-Initiative «Für mehr bezahlbaren Wohnraum» ab.

Keine Chance: Die SP-Initiative wird von den Kantonsratskommisionen abgelehnt.
Keine Chance: Die SP-Initiative wird von den Kantonsratskommisionen abgelehnt.
Keystone

Spezielle Zonen für preisgünstigen Wohnraum: Was in Zug bereits Realität ist, soll auch in Zürich möglich sein – wenn es nach einer Mitte-linksMehrheit des Kantonsrats geht. Sie hat die Kommission für Planung und Bau im Februar damit beauftragt, einen Gegenvorschlag zur SP-Initiative «Für mehr bezahlbaren Wohnraum» auszuarbeiten, die vielen zu weit ging.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.