Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderat befindet über Einbürgerungen

Thalwil. - Mit sehr viel Freude hat Gemeindepräsdentin Christine Burgener (CVP) das Abstimmungsresultat zur Kenntnis genommen, wie sie sagte: Die Teilrevision der Gemeindeordnung wurde mit 2398 gegen 844 Stimmen überaus deutlich angenommen. Und dies, obwohl SVP und FDP die Nein-Parolen herausgegeben hatten. Damit bürgert künftig der Gemeinderat ein und nicht mehr die Gemeindeversammlung. Und die Schulpflege wird von neun auf sieben Mitglieder reduziert.

Baukommission: Niemand gewählt Bei den Ersatzwahlen in die Planungs- und Baukommission hat kein Kandidat das absolute Mehr (1352 Stimmen) erzielt. Es kommt zu einem zweiten Wahlgang, falls mehr als einer nochmals zur Wahl antreten will. Patrick Bachmann (FDP) kam auf 764 Stimmen, Carlo Broggi (SVP) auf 725, Oliver Berchtold (parteilos) auf 618 und Walburga Roentgen (parteilos) auf 572. (zet)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch