Zum Hauptinhalt springen

Horgen/Au

Molotowcocktail ist zum Glück nicht explodiert

Angetrunken haben zwei junge Männer 2008 einen Molotowcocktail gebastelt und einem Mann in die Wohnung geschmissen. Der Cocktail explodierte zum Glück nicht. Das Bezirksgericht Horgen hat die beiden nun zu bedingten Freiheitsstrafen verurteilt. - Seite 19

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch