Zum Hauptinhalt springen

Junge Musiker erhalten Preise

Region - Heute werden die Preisträgerinnen und Preisträger des Zürcher Musikwettbewerbs geehrt. Unter ihnen befinden sich elf junge Musikerinnen und Musiker aus dem Bezirk Horgen.

Die Jury hat zwei erste Preise an Talente aus dem Bezirk Horgen vergeben, und zwar beide in der Disziplin Gesang. Die Preisträger heissen Äneas Humm, Wädenswil, und Dominik Kawa, Adliswil. Vier Jungmusiker aus dem Bezirk erhalten einen zweiten Preis: Ghio Eidenbenz, Adliswil, Horn, sowie die drei Pianisten Stefan Bachmann, Adliswil, Joachim Hanna, Wädenswil, und Alex Rockstroh, Rüschlikon. Je ein dritter Preis geht an fünf Wettbewerbsteilnehmer aus dem Bezirk: Martina Müller, Horgen, Gitarre, Nora Zarotti, Oberrieden, Harfe, Mateo Steck, Horgen, Saxofon, Damian Kato, Horgen, Trompete, und Jérôme Ruggli, Horgen, Tuba.

An der Feier um 17 Uhr in der Fraumünsterkirche in Zürich dürfen ausgewählte Preisträger auftreten. Dominik Kawa wird singen und Stefan Bachmann Klavier spielen. (dh)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch