S-Bahn: Verspätungen von 20 Minuten wegen Panne

Eine Fahrleitungsstörung hat am Nachmittag den S-Bahn-Verkehr im Raum Zürich behindert. Es kam zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Gegen 18 Uhr normalisierte sich die Lage wieder.

Fahrleitungsstörung zwischen HB und Hardbrücke: Am Bahnhof Museumsstrasse erdulden die Zugreisenden heute Montagnachmittag lange Wartezeiten . (Bild: Felix Schindler)

Fahrleitungsstörung zwischen HB und Hardbrücke: Am Bahnhof Museumsstrasse erdulden die Zugreisenden heute Montagnachmittag lange Wartezeiten . (Bild: Felix Schindler)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gegen 12 Uhr beschädigte eine S-Bahn, die von Zürich Hardbrücke in Richtung Bahnhof Museumsstrasse unterwegs war, die Fahrleitung, wie die SBB mitteilten. Der Abschnitt konnte deshalb nur einspurig befahren werden, was sich auf die S-Bahnen, nicht aber auf den Fernverkehr auswirkte. (vin/sda)

Erstellt: 08.09.2008, 21:38 Uhr

Paid Post

Unsere Tipps für diesen Sommer

Geniessen Sie diesen Sommer die Wanderungen und Freizeitaktivitäten, die Sie in den Walliser Ferienorten Nendaz und Veysonnaz erwarten.

Die Welt in Bildern

Adieu und Adiós: Die Matrosen des mexikanischen Segelschulschiffs Cuauhtémoc haben für die grosse Parade auf der Seine die Masten erklommen. Die Fahrt zum Meer bildet den Abschluss der Armada von Rouen, eine der wichtigsten maritimen Veranstaltungen Frankreichs. (16. Juni 2019)
(Bild: Charles Platiau) Mehr...