S-Bahn: Verspätungen von 20 Minuten wegen Panne

Eine Fahrleitungsstörung hat am Nachmittag den S-Bahn-Verkehr im Raum Zürich behindert. Es kam zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Gegen 18 Uhr normalisierte sich die Lage wieder.

Fahrleitungsstörung zwischen HB und Hardbrücke: Am Bahnhof Museumsstrasse erdulden die Zugreisenden heute Montagnachmittag lange Wartezeiten . (Bild: Felix Schindler)

Fahrleitungsstörung zwischen HB und Hardbrücke: Am Bahnhof Museumsstrasse erdulden die Zugreisenden heute Montagnachmittag lange Wartezeiten . (Bild: Felix Schindler)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gegen 12 Uhr beschädigte eine S-Bahn, die von Zürich Hardbrücke in Richtung Bahnhof Museumsstrasse unterwegs war, die Fahrleitung, wie die SBB mitteilten. Der Abschnitt konnte deshalb nur einspurig befahren werden, was sich auf die S-Bahnen, nicht aber auf den Fernverkehr auswirkte. (vin/sda)

Erstellt: 08.09.2008, 21:38 Uhr

TA Marktplatz

Blogs

Michèle & Wäis Die neuen Sexregeln

Geldblog Parkiertes Kapital kann plötzlich schwinden

Die Welt in Bildern

Unter der Lupe: Die Kunststudent Lea Porre vom Central St. Martins College zeigt ihre Arbeit unter dem Titel: «101 Archeology» in London.(15. Januar 2018)
(Bild: REUTERS/Peter Nicholls) Mehr...