Zum Hauptinhalt springen

Kempttalstrasse Fehraltorf

Bäume und Pflastersteine sollen Strasse aufwerten

20 000 Autos und Lastwagen fahren täglich über die Kempttalstrasse in Fehraltorf. Statt sie nur vom Kanton sanieren zu lassen, will der Gemeinderat die Strasse jetzt mit Bäumen und Pflastersteinen aufwerten. Fussgänger und Velofahrer sollen sich endlich sicherer fühlen. Dennoch sind die Anwohner skeptisch. Weil das Lichtsignal abgeschafft werden soll, fürchten sie um die Kindergärtler. Abstimmen können die Fehraltorfer an der Gemeindeversammlung vom 7. Juni. - Seite 25

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch