Zum Hauptinhalt springen

Lidl startet in Wädenswil am 28. August Luftseilbahn-Stützmast erhält einen neuen Rostschutz Thalwils Finanzen entwickeln sich prächtig

Nachrichten Geschäftseröffnung Wädenswil – Lidl eröffnet am Donnerstag, dem 28. August, an der Alten Steinacherstrasse 47 unterhalb des Autobahnanschlusses vis-à-vis der Zurich International School seine landesweit 47. Filiale. Auf einer Fläche von rund 1000 Quadratmetern werden laut Mediensprecherin Paloma Martino etwa 1800 Artikel angeboten. Das Geschäft ist von Montag bis Mittwoch sowie am Samstag zwischen 8 und 20 Uhr offen, donnerstags und freitags von 8 bis 21 Uhr. Ende September will Lidl auch eine Filiale in Gattikon eröffnen – auf dem Grossmann-Areal an der Sihl. (nus) Felseneggbahn Adliswil – Der 44 Meter hohe Stützmast der Luftseilbahn Adliswil–Felsenegg (LAF) wird mit einem neuen Rostschutz versehen. Dies schreibt der LAF-Betriebsleiter Armin Hehli in einer Mitteilung. Die LAF hätte mit diesen Arbeiten bis Ende 2011 zuwarten können, nimmt sie aber bereits Mitte August in Angriff. Bis zum Herbst sollten sie beendet sein. Der Betrieb der LAF wird dadurch nicht beeinträchtigt. (mor) Steuerkraftausgleich Thalwil – Die Steuerkraft pro Thalwiler Einwohner betrug im vergangenen Jahr 4901 Franken, teilte der Gemeinderat gestern mit. Das sind 268 Franken mehr als 2008 und gar 759 Franken mehr als im Jahr 2007. Das kantonale Mittel – ohne die Stadt Zürich – lag im letzten Jahr bei 3457 Franken. Vergleicht man die Zahlen Thalwils mit jenen des kantonalen Durchschnitts, zeigt sich, dass Thalwils Steuerkraft überdurchschnittlich stark gewachsen ist. Für das laufende Jahr rechnet der Gemeinderat denn auch damit, 9 Millionen Franken in den Steuerkraftausgleichstopf abliefern zu müssen. (nus)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch