Zum Hauptinhalt springen

Lindauer wird Präsident der EDU

Lindau - Peter K. Meier aus Lindau ist neuer Präsident der EDU des Kantons Zürich. Die Wahl durch den Parteitag erfolgte kürzlich. Der diplomierte Bauführer und Immobilien-Treuhänder war bisher Präsident der Pfäffiker Bezirkspartei und Mitglied des kantonalen Parteivorstandes. Er will die Partei nach seinen Worten fit machen für die kantonalen und eidgenössischen Wahlen im nächsten Jahr. Peter Meier löst Daniel Suter ab, der nach vier Jahren sein Doppelmandat als Präsident und Geschäftsführer niederlegte. Als Geschäftsführer der Partei wurde Suter bestätigt. (anf)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch