Zum Hauptinhalt springen

Männerturner halten Vitaparcours instand

Zollikerberg. - Nicht im Sportdress, sondern mit Farbe und Pinsel absolvierte der Verein Männerturnen Zollikerberg kürzlich den örtlichen Vitaparcours. Fünf Mitglieder reinigten die fünfzehn Stationen der rund vier Kilometer langen Laufstrecke und bemalten die Turngeräte neu. Bereits vor 40 Jahren errichtete die damalige Männerriege Zollikerberg - unbezahlt - den Vitaparcours zwischen Zollikon Dorf und Berg sowie Zumikon und Küsnacht und engagiert sich seither jedes Jahr für den Unterhalt. 2006 schloss sich die Männerriege mit dem Altherren-Turnen zum Männerturnen Zollikerberg zusammen. Der neue Verein hat sich wieder verpflichtet, die Arbeiten ehrenamtlich fortzuführen. Die Männerturner suchen übrigens noch interessierte Senioren für die Turnstunden vom Mittwochabend. (sih)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch