Zum Hauptinhalt springen

Meilenstein für die Sporthalle Plus

Pfäffikon. - Die Bauarbeiten der Pfäffiker «Sporthalle+» sind bisher ohne wesentliche Probleme verlaufen. Auch der finanzielle Rahmen, den die Stimmbürgerschaft bewilligt hatte, konnte eingehalten werden. Am vergangenen Donnerstagmittag fand die Aufrichtefeier der lang ersehnten Sporthalle statt. Mit dieser wurde ein wichtiger Meilenstein gesetzt, wie Paul Knöpfel, Mitglied der Arbeitsgruppe Sporthalle + sagte. Samuel Koller, Gemeinderat und Liegenschaftsvorstand, zeigte sich erfreut, dass der Zeitplan für die Bauarbeiten so gut eingehalten werde. Die Vertreter der Baufirmen lobten die Zusammenarbeit mit dem Architektenbüro und der Bauleitung.

Voraussichtlich wird die Halle Ende August 2010 bezugsbereit sein, wie die Arbeitsgruppe Sporthalle + mitteilt. Die Eröffnungsfeierlichkeiten werden drei Tage dauern. Vorerst müssen jedoch im Rohbau die Elektro-, Sanitär- und Lüftungsleitungen gelegt und die restlichen Bauarbeiten ausgeführt werden. (sha)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch