Zum Hauptinhalt springen

Mit 130 000-Franken-Ring am Flughafen-Zoll geschnappt Über 1000 Fahrzeuglenker in drei Wochen gebüsst Vier Wohnungseinbrüche in der gleichen Nacht Tausch-Aktion für Weihnachtsgeschenke

Nachrichten Schmuggel Zürich – Ein russisches Ehepaar hat versucht, Juwelierwaren im Wert von 136 500 Franken in die Schweiz zu schmuggeln. Die beiden waren am Flughafen von Grenzwächtern kontrolliert worden, als sie den grünen Durchgang («Nichts anzumelden») benutzten. Dabei stellten die Grenzwächter fest, dass der Mann im Handgepäck eine Goldskulptur im Wert von 6500 Franken mit sich führte. Die Frau trug einen Ring im Wert von 130 000 Franken am Finger. Das Ehepaar musste 23 000 Franken hinterlegen sowie die Einfuhrabgaben von rund 10 300 Franken entrichten. (hoh) Kampagne Zürich – Seit dem 23. September führen die Polizeikorps im Kanton Zürich die Kampagne «Abgelenkt – und der Tod fährt mit» durch. In den drei Wochen nahmen sie auch Schwerpunktkontrollen vor. Dabei wurden 1027 Automobilisten wegen Verrichtens von ablenkenden Tätigkeiten gebüsst und verzeigt. Die Zahl mache deutlich, dass nach wie vor grosser Handlungsbedarf bestehe, schreibt die Kantonspolizei. (hoh) Diebestour Jona SG – Vermutlich die gleichen Täter sind am Montagabend in vier verschiedene Mehrfamilienhäuser an der Weiher-, Feldegg-, Kreuzackerstrasse und am Kuppenweg eingebrochen. Laut einer Mitteilung der St. Galler Kantonspolizei stahlen die Einbrecher Goldvreneli, Schmuck und Geld im Wert von mehreren Tausend Franken; der auf der Diebestour angerichtete Schaden beträgt über tausend Franken. (hoh) Caritas Zürich – Damit auch Kinder aus armen Familien ein Weihnachtsgeschenk erhalten, organisiert Caritas Zürich eine Geschenktauschaktion. Sie findet vom 10. November bis 15. Dezember in fünf Regionen statt. Kinder im Alter zwischen drei und zehn Jahren können bei der Aktion zwei gut erhaltene Spielzeuge abgeben und bekommen dafür einen Bon für ein anderes Spielzeug. Der Geschenktauschtag findet dann am 15. Dezember in fünf katholischen Pfarreien in Zürich-West, Wetzikon, Embrachertal, Turbenthal und Zürich-Schwamendingen statt. (SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch