Zum Hauptinhalt springen

Ohne Derdiyok gegen Ukraine? Wawrinka mit Startsieg Kress beendet Karriere

Fussball Stürmer Eren Derdiyok dürfte das Testspiel der Schweiz am kommenden Mittwoch in Genf gegen die Ukraine verpassen. Er erlitt am Sonntag in der Bundesliga mit Bayer Leverkusen gegen Kaiserslautern einen Muskelfaserriss. (Si) Tennis Stanislas Wawrinka (ATP 22) gewann erstmals seit 2007 wieder eine Partie beim Masters-1000-Turnier in Paris. Der Waadtländer setzte sich in der 1. Runde gegen den französischen Qualifikanten Josselin Ouanna (ATP 173) 6:3, 7:5 durch. Heute trifft er auf Ljubicic, Roger Federer auf Richard Gasquet. (Si) Paris. ATP-Masters-1000-Turnier (2,75 Mio Euro/Halle). 1. Runde: Wawrinka (Sz) s. Ouanna (Fr/Q) 6:3, 7:5. Monaco (Arg) s. Querrey (USA) 7:6 (9:7), 6:2. Nalbandian (Arg) s. Granollers (Sp) 6:3, 6:1. Stachowski (Ukr) s. Martschenko (Ukr) 6:2, 6:2. Simon (Fr) s. Golubew (Kas) 3:6, 6:4, 6:3. Bellucci (Br) s. Kohlschreiber (De) 7:6 (7:5), 5:7, 6:3. – 2. Runde: Verdasco (Sp/6) s. Clément (Fr) 3:6, 6:3, 6:0. Gulbis (Lett) s. Juschni (Russ/9) 6:4, 3:0 w.o. Monfils (Fr/12) s. Becker (De) 7:6 (7:4), 6:4. Stepanek (Tsch) s. Almagro (Sp/14) 7:6 (7:3), 6:4. - Wawrinka in der 2. Runde gegen Ljubicic (Kro/15). Eishockey Der Zuger Verteidiger Michael Kress beendet seine Karriere. Eine Schulterverletzung zwang den 34-Jährigen zu diesem Entscheid. Nachdem Kress im letzten Frühling an der rechten Schulter operiert worden war, brach die Verletzung nun wieder aus. Der dreifache Internationale bestritt mit Kloten, Davos und Zug 732 NLA-Partien. 1996 (mit Kloten), 2002 und 2005 (jeweils mit Davos) wurde er Schweizer Meister. (Si) National League B. Nachtragsspiel: Basel - Lausanne 3:2 n.V (1:1, 1:0, 0:1). – Rangliste: 1. Ajoie 18/36. 2. Lausanne 18/34. – 6. Basel 19/30. Fussball England. Premier League. 12. Runde: Stoke City - Birmingham City 3:2. Tottenham - Sunderland 1:1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch