Zum Hauptinhalt springen

Personal protestiert gegen die Teilprivatisierung Autodieb geht der Polizei bei Kontrolle in Kloten ins Netz

Nachrichten Spital Limmattal Schlieren – Eine Mehrheit der Angestellten, die von der geplanten Auslagerung des Spitalmanagements betroffen sind, fordert mit einer Petition, die Teilprivatisierung im Spital Limmattal sei zu stoppen. Dies teilt die Gewerkschaft VPOD mit. Die Forderung richtet sich an die Direktion und den Verwaltungsrat, der bald über die Auslagerung entscheidet. (an) Verhaftet Kloten – Die Kantonspolizei vermeldet die Verhaftung eines 22-jährigen Schweizers in der Klotener Innenstadt. Der Mann hat gestanden, vor einigen Tagen ein Auto gestohlen zu haben. Er hatte keinen Führerausweis und gestohlene Kontrollschilder an den Wagen montiert. (fca)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch