Zum Hauptinhalt springen

Polizei Wädenswil hat ein neues Auto

Wädenswil &endash Die Stadtpolizei Wädenswil hat diese Woche ein neues Dienstfahrzeug erhalten: Die Beamten sind neu mit einem BMW statt mit einem Subaru unterwegs. Wädenswil hat den BMW als Behördenfahrzeug in Deutschland bestellt. Das sogenannte Polizeipaket enthält Blaulicht, Beschriftung und weitere notwendige Anfertigungen für die Polizei. Die Anforderungen, die der neue Wagen erfüllen musste, waren hoch. Nebst einem tiefen Benzinverbrauch musste er leistungsstark, effizient und leicht bedienbar sein. Denn alle Polizisten der Stadtpolizei müssen mit dem neuen Auto zurechtkommen. (häu)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch